One Two
Aktuelles

Seit dem 1. Februar 2019 ist der Lehrstuhl für ‚Agrartechnik und –Robotik‘ durch Prof. Chris McCool (aus Brisbane/Australien) besetzt.

 

14. Tagung Bau, Technik und Umwelt in der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung
vom 24. bis 26. September 2019 an der Universität Bonn

weitere Informationen

Millionen-Projekt zur Emissionsminderung in der Tierhaltung
Bundesministerin Klöckner überreicht Förderbescheid


Tiere brauchen keine Berührungsbetreuung

Wie die Digitalisierung in den Ställen das Tierwohl verbessern kann, erklärt Professor Büscher


Pressemitteilung

Schlupflöchern auf der Spur


Ausschreibung Masterarbeit in der Haushaltstechnik

Modellierung des Vitamin C‐Verlustes von Obst und Gemüse bei Gefrierlagerung /

 
 

 

    Institut für Landtechnik

Nußallee 5
D-53115 Bonn

Telefon
+49-228-73 2395
Fax
+49-228-73 2596

eMail
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Anfahrt

Sie erreichen uns via

> Bus und Bahn

> PKW

 
Sie sind hier: Startseite Forschung Verfahrenstechnik in der Tierischen Erzeugung Sammelordner_Projekte 2007-11-09 Transmission realer Staubpartikel aus Tierställen

2007-11-09 Transmission realer Staubpartikel aus Tierställen

Ausbreitungssimulation, Tracer-Aerosol, physikalische Partikeleigenschaften

2007-11-09_1 2007-11-09_2 2007-11-09_3

 

 

PROJEKTBESCHREIBUNG

 

Aus der Tierhaltung treten nicht zu unterschätzende Bioaerosolfrachten (Staub und Mikroorganismen) auf, die gesundheitliche Auswirkungen auf Mensch und Tier haben können. In diesem Zusammenhang stellen sich vermehrt Fragen bezüglich der Ausbreitung von Bioaerosolen im Umfeld von Tierställen. Das Institut für Landtechnik der Universität Bonn befasst sich mit Emissionen aus Tierhaltungsanlagen. Zur Prognose wurde ein computergestütztes Modell zur Ausbreitungssimulation von Partikeln erstellt, das im Rahmen dieses Projektes weiter optimiert wird. Unter anderem sollen standardisierte Schnittstellen zur Ein- und Ausgabe erstellt werden. Ein anderer Schwerpunkt des Projektes liegt bei der Erfassung der physikalischen Partikeleigenschaften. In Voruntersuchungen wurde bereits ein Messsystem zur Bestimmung der Sedimentationsgeschwindigkeit von polydispersen Aerosolpartikeln entwickelt. Zukünftig steht vor allem die Koagulation von Aerosolpartikeln sowie deren Wechselwirkungen mit Oberflächen im Fokus des Interesses. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen fließen in die erweiterte Ausbreitungssimulation ein. Ziel des Projektes ist es, die Verteilung und Reichweite von Aerosolen, wie sie typischer Weise aus landwirtschaftlichen Anlagen emittiert werden, zu messen. Auf dieser Grundlage lassen sich Gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie Modelle und Vorhersagen überprüfen, um Standortsicherheit zu gewährleisten. Die Validierung von Ausbreitungssimulationen wird ermöglicht, indem ein Online-Verfahren entwickelt wird, dass zum einen die Tracer-Aerosolkonzentration misst und zum anderen den Aerodynamischen Durchmesser der einzelnen Partikel bestimmt.

 

PROJEKTGRUPPE

 

 

 

 

PUBLIKATIONEN

 

HARTMANN, J.; ROSENTHAL, E.; P. LODOMEZ, P.; W. BÜSCHER; B. DIEKMANN (2010): Diffusionseffekte bei Staubemissionen aus Tierställen – Simulation und experimenteller Nachweis. eingereicht bei Landtechnik

HENSELER, J.; E. ROSENTHAL; P. LODOMEZ; C. NANNEN; B. DIEKMANN; W. BÜSCHER (2009): Resuspension von Partikeln aus Tierställen. Landtechnik, H. 3., S. 198 - 201

ROSENTHAL, E.; P. LODOMEZ; J. HENSELER, J. HARTMANN; W. BÜSCHER; B. DIEKMANN (2009): Validierung eines dynamischen Ausbreitungsmodells für Stäube aus landwirtschaftlichen Anlagen. Landtechnik, H. 2., S. 98 - 101

LODOMEZ, P.; E. ROSENTHAL, J. HENSELER; W. BÜSCHER; B. DIEKMANN (2008): Dynamic Despersion Modelling of Odours and Aerosols. 12th International Conference on Harmonization within Atmospheric Modelling for Regulatory Purposes. Proceedings, Zagreb, Vol. 43, ISSN 1330-0083

ROSENTHAL, E.; P. LODOMEZ, P.; W. BÜSCHER; B. DIEKMANN (2008): Einfluss der Abluftgeschwindigkeit auf die Ausbreitung von Aerosolen aus der Tierhaltung.  Landtechnik, H. 2, S. 104 - 105

 

 

PROJEKTFÖRDERUNG

 

 


Zugeordnete Kategorie(n): , ,
Artikelaktionen