One Two
    Institut für Landtechnik

Nußallee 5
D-53115 Bonn

Telefon
+49-228-73 2395
Fax
+49-228-73 2596

eMail
landtechnik@uni-bonn.de

Anfahrt

Sie erreichen uns via

> Bus und Bahn

> PKW

 
Sie sind hier: Startseite Förderverein C.-H.-Dencker-Ehrennadel Preisträger 2008

Dipl.-Ing. Horst Dürr

Dipl.-Ing. Horst DürrDipl.-Ing. Horst Dürr wurde am 23.08.1935 in Hermann­stadt/Sibiu (Rumänien) geboren. Nach Abschluss des Studi­ums des Allgemeinen Maschinenbaus an der Technischen Universi­tät Karlsruhe leitete Herr Dürr sieben Jahre das Versuchsfeld Gewinde-Schleifmaschinen und Gewinde-Scheiben der MSO-Werke Offenbach/Main. Dann tat er den entscheidenden Schritt in das neue Fachgebiet. Er übernahm  die Leitung der Abteilung Haushaltsgeräte des iwf-Institutes für Warenprüfung in Fellbach bei Stuttgart, dem ersten pri­vaten Prüfinstitut für vergleichende Warentests in Deutsch­land. 1971 gründete Herr Dürr mit zwei Kollegen das „ipi-Institut für Pro­duktfor­schung und Information GmbH“ in Stuttgart, zuletzt Esslingen. Sie blieben nach dessen Verkauf 1998 noch weitere zwei Jahre Berater des neuen Inhabers. Von 1972 bis 2005 war Herr Dürr Mitglied des Fachausschusses „Haushaltstech­nik“ der Deutschen Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V. (dgh). In dieser Zeit ar­beitete er als Arbeitskreisleiter mit an zahlreichen Publikationen. Dazu zählen Standard­werke zu Begriffen und Benennungen von Haushaltstechnik, zur Lebens­mittelver­arbeitung sowie zu Mess- und Prüfverfahren für Haushaltsgeräte. Herr Dürr veröf­fentlichte ferner zahlreiche Zeitschriftenbeiträge und Bücher zu den Themenkrei­sen Vergleichender Warentest (Methodik, Struktur), Haushaltstechnik (Sensorische Prüfung), Ergonomie und Arbeitswirtschaft sowie Reinigungstech­nologie. Sein großes Fachwissen und seine umfangreichen Erfahrungen auf den Gebieten der Haushaltstechnik und Lebensmittelverarbeitung, der Ergonomie und Arbeitswirt­schaft sowie der Vergleichenden Warenprüfung gab Herr Dürr nicht nur weiter in seinen zahlreichen Veröffentlichungen. Er übernahm auch Lehrauf­träge und hielt Vorlesungen und Praktika zur Haushaltstechnik an den Universitä­ten Hohenheim von 1976 bis 2006 und Bonn im WS 2001/2002.

Der Vorstand des Vereins zur Förderung der Landtechnik Bonn und der Haus­haltstechnik Bonn e.V. verleiht Herrn Dipl.-Ing. Horst Dürr die Carl–Heinrich–Dencker–Ehrennadel in Anerkennung seiner Verdienste um die Entwicklung, Anwendung und Verbrei­tung von Mess- und Prüfverfahren und der vergleichenden Warenprüfung auf dem Gebiet der Haushaltstechnik.


Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge