One Two
    Institut für Landtechnik

Nußallee 5
D-53115 Bonn

Telefon
+49-228-73 2395
Fax
+49-228-73 2596

eMail
landtechnik@uni-bonn.de

Anfahrt

Sie erreichen uns via

> Bus und Bahn

> PKW

 
Sie sind hier: Startseite Förderverein C.-H.-Dencker-Ehrennadel Preisträger 2002

Dr. Herbert von Müller-Blumencron

Dr. Herbert von Müller-BlumencronDr. Herbert Müller von Blumencron wurde am 17.11.1948 in Wesseling geboren. Nach dem Abitur in Köln studierte er an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Agrar­wissenschaften und schloss dieses 1972 mit dem Dipl.-Ing. agr. ab. Ab 1972 bewirtschaftete er dann den ei­genen landwirt­schaftlichen Betrieb in Mechernich-Wa­chendorf und war ab 1973 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für landwirt­schaftliche Betriebslehre der RFW Universität Bonn. Als Vor­standsmitglied der Pfeifer & Langen AG hat er wesentlichen Einfluss auf die regi­onale Forschungsförderung auf dem Gebiet der Zuckerrüben-Me­chanisierung ge­nommen. Viele Forschungsprojekte am Institut für Landtechnik wurden durch ihn und seine Mitarbeiter initiiert und die P & L - Zuckerfabriken unterstützt. Er hat damit den nationalen und internationalen Ruf des Instituts für Landtechnik und damit der Bonner Landwirtschaftlichen Fakultät maßgeblich ge­fördert. 

Der Verein zur Förderung der Landtechnik Bonn e.V. verleiht Herrn Dr. Herbert Müller von Blumencron die CarlHeinrichDenckerEhrennadel in Anerkennung seiner Verdienste um die nachhaltige unternehmerische Ent­wicklung der Zuckerproduktion in Deutschland, speziell durch die Forschungsför­derung der Mechanisierung des Zuckerrübenanbaues in Zusammenarbeit mit dem Institut für Landtechnik der Universität Bonn.


Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge